Über 20 Jahre Begeisterung - 2019 eine 3-fache Enttäuschung

Zuerst das Wichtigste. Wir verarbeiten auf Kundenwunsch natürlich weiter das Material des Herstellers RINN. Und das machen wir auch wie gewohnt sauber und ordnungsgemäß. Doch wir haben unsere bisherigen Arbeiten mit RINN von unserer Homepage so weit entfernt, da wir uns mit der Art und Weise nicht mehr identifizieren können. Und hier zeigen wir die Gründe. Wir möchten die Schwächen, die uns aufgefallen sind, nicht unkommentiert lassen.

Rund zwanzig Jahre haben wir hervorragend mit dem sehr bekannten Hersteller von Pflastersteinen, Terrassen-Platten, Mauern und vielem mehr aus dem Raum Gießen zusammen gearbeitet.

Warum? Weil die Qualität immer an erster Stelle stand. Und ohne Frage macht das Unternehmen auch heute noch sehr schöne Produkte und hat vernünftige Ideen und Weiterentwicklungen.

Es wäre auch heute kein Weltuntergang, wenn wir Schwächen an einzelnen Produkten feststellen müssten. Doch wenn man seine Mängel dem Unternehmen meldet und sich dann vorkommt, als würde man seinen Beruf den ersten Tag machen, dann geht einem der Hut hoch. Wer Qualität verkaufen möchte, der muss sie auch liefern. Das ist unsere Erwartung und auch die unserer Kunden.

Hier unsere Beispiele zu den Bildern:

Bild 1 (ganz oben): Bei einem Kunden haben wir eine Terrasse neu gestaltet mit rinnit-Platten in der Farbe Platin schwarz. Leider wurden die Platten schon mit fleckiger Oberfläche geliefert. Wir haben, wie schon öfter, auch dieses Neuprodukt gereinigt und dann sogar versiegelt. Doch die Flecken kamen leider wieder. Natürlich unser Pech sagte der Hersteller, weil wir uns nicht gleich gemeldet haben. Wir sollen uns doch das nächste mal sofort melden. Doch das Foto zeigt keineswegs die Platten bei unserem Kunden. Sondern die im Ideengarten des Herstellers RINN. Dies sei das normale Erscheinungsbild, teilte man uns mit. (Frühjahr 2019) Preis pro m² 47,60 € plus Mwst. Gerechtfertigt?

Bild 2: Wir verlegten bei einem Kunden das Pflaster Laziano kombiniert mit dem Pflaster Hydropor Laziano. (September 2019) Das ist sehr schön das der Hersteller einem sehr viele Kombinationsmöglichkeiten zwischen Platten, Pflastern und Ökobelägen anbietet. Doch solch eine Farbabweichung beim gleichen Farbton in Grafit fein macht die Kombination nur noch halb so schön. RINN kann das eigentlich viel besser. Preis pro m² 36,50 € plus Mwst.

Bild 3: Im November 2019 bekamen wir eine Gala-Mauer in der Farbe Basalt-Anthrazit von der Firma RINN zu einem Kunden geliefert. Das Foto zeigt die angelieferten Mauerabdeckungen. Dazu muss man direkt nichts mehr sagen. Dieses mal haben wir uns sofort an die Firma RINN gewandt, so wie man es uns nahe gelegt hatte vom Unternehmen. Es war wohlgemerkt November 2019. Man bot uns an die Abdeckungen im Frühjahr 2020 zu reinigen, wenn die Witterung es dann erlauben würde. Und damit war dann entgültig Ende der Fahnenstange. Wir haben die Reinigung wie so oft wieder selbst auf unsere Kosten ausgeführt. Und zwar gleich im November 2019. Kein Problem. Preis für eine einzelne Mauerabdeckung mit dem Aussehen auf dem Foto 30,20 € plus Mwst.

Ja das alles interessierte im letzten Jahr die Firma RINN überhaupt nicht. Doch vor einigen Wochen ließen wir dann unseren Frust auch im Interesse unserer Kunden raus. Wir hatten früher der Firma RINN immer volle 5 Sterne gegeben. Nun gab es in Google mit genau diesen 3 Erfahrungen eben nur noch eine Bewertung mit 3 Sternen von uns. Und das wohl mit sichtbaren Gründen.

Und siehe da. Nach der Bewertung bot die Firma RINN uns ein Gespräch an. Doch wer sich erst dann meldet, wenn Ihn die öffentliche Kritik stört, aber vorher keinerlei Interesse zeigt, wenn man direkt auf ihn zu geht, der braucht sich auch nicht wundern, wenn wir uns nun auch nicht gemeldet haben. Ausreden hatten wir ja inzwischen schon genug gehört.

Da wir uns auf die Anfrage der Firma RINN erstmal nicht geäußert hatten, meinte man, wir sollten doch die Bewertung dann auch aus Google entfernen. Das wäre nur fair. Doch wir sehen das anders. Und diese Mail haben wir der Firma RINN dann auch ordnungsgemäß beantwortet. Fair ist, wer Fehler macht und dazu steht.


Zurück

© 2020 Gartenprofi Ramge GmbH