Neubau Gartenanlage

Der fertige Garten im November 2017 mit Beleuchtung.

17.04.2017 Der Garten ist fertig bepflanzt, der Kunstrasen ist fast fertig verlegt. Noch ein paar letzte Arbeiten und die Gartenanlage ist fertig gestellt. Natürlich werden wir zum Sommer hin nochmal Bilder machen, wenn die Pflanzen auch etwas größer sind. Und natürlich werden wir noch Fotos mit der Beleuchtung bei Dämmerung machen.

19.11.2016 Etwas verspätet wieder neue Fotos vom aktuellen Stand am Projekt. Inzwischen ist der Vorgarten bepflanzt und somit komplett fertig startklar für's Frühjahr 2017. Doch auch im Garten hinter dem Haus entwickeln sich die Formen der Gestaltung inzwischen deutlich heraus. Der Blickfang fällt natürlich auf die Schiefersäulen und auf die kreisrunde Terrasse in Schachbrettmuster. Mitten drin haben wir eine Platane gepflanzt. Die Krone ist in Dachform gezogen. Diese werden wir in den nächsten Jahren auch weiter in die Breite ziehen und einmal jährlich schneiden. So entsteht ein grüner Sonnenschirm. Die kreisrunde Terrasse ist der Dreh- und Angelpunkt des Gartens, der alle Bereiche des Gartens über Wege verbinden wird. Die Schiefersäulen haben wir mit einem 5 Tonnen Bagger an ihren Platz geschafft. Gott sei Dank sind nun alle Schwergewichte im Garten verbaut.Lächelnd

 

24.10.2016 Der Garten hinter dem Haus hat erste Vorarbeiten hinter sich. Gräben für Wasser- und Stromleitungen, Einmessen verschiedener Gestaltungspunkte und Unterbauarbeiten waren erste Vorbereitungen. In der nächsten Zeit wird die Gestaltung viel deutlichere Formen annehmen. 

02.10.2016 Inzwischen erste Beleuchtungstest's. Schönere Bilder bei Dämmerung gibt es natürlich bei Fertigstellung der Gartenanlage. Der Vorgarten und der Seitenbereich sind weitest gehend fertig gestellt. Es fehlt uns noch ein Brunnen, der leider in der Produktion vergessen ging. Aber Fehler passieren, denn wir sind alle nur Menschen. Die Bepflanzung und eine Eindeckung mit Schiefersplitt am Brunnen folgt noch. Jetzt geht es aber erst mal im Garten hinter dem Haus weiter. Mit großen Platten in Schachbrettmustern werden hier wohl den Eye-Catcher zum Garten einbringen.

Hier entsteht eine hochwertige Gartenanlage, die größtenteils mit Elementen aus dem Hause RINN gestaltet wird. Zugegeben, wir arbeiten sehr gerne mit RINN. Doch auch hier hat der Kunde selbst sich, trotz verschiedener Möglichkeiten anderer Hersteller, letztendlich für die Produkte aus dem Hause RINN entschieden. In diesem Garten werden eingebaut: rinnit Stelen, der Vario-Bloc als Palisaden, Blockstufen und Signo-Stufenplatten, Ciotto und Siliton-Pflaster, einen Quellsteinbrunnen Rondo, sowie zum Beispiel ein auf Maß angefertigtes Mauerteil, welches alleine ein Gewicht von rund 2,5 to. haben wird, bei einer Wandfläche von fast 5 qm. Die dominierenden Farben werden Basalt und Platin mittel sein. Da unser Kunde sich erst kürzlich konkret entschieden hat, wird sich die Gestaltung ein wenig hin ziehen, da die Sonderanfertigungen z.B. mit Beleuchtungen noch einige Wochen auf sich warten lassen. Doch wir tun alles um zügig voran zu kommen und arbeiten an den Punkten, wo wir ohne die Sonderanfertigungen die Außenfläche bereits gestalten können.

 


Zurück

© 2014 Gartenprofi Ramge GmbH